Deutschlandweite Einführung des PACO PILOT 5.0

Der „alte“ PACO PILOT in seiner robusten Hardwareversion wird bei vielen Kunden in ganz Deutschland durch die neue Softwareversion PACO PILOT 5.0, die für Tablets mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro angeboten wird, abgelöst.

Die Tablet-Anwendung (App) zeichnet sich durch einfache und praktische Handhabung aus, die hohe Speicherkapazität erlaubt die Betreuung auch sehr großer Wohnungsbestände mit sehr vielen Endgeräten. Die App lässt sich bequem per Touchscreen bedienen. Mit der App können – in Verbindung mit einem dem Windows-Tablet von PACO untrennbar zugeordneten Funkstick – Datenabgleich und Servicefunktionen an Wandlesern, elektronischen Schließzylindern oder Türdrückern schnell und sicher durchgeführt werden. Der verschlüsselte Datenabgleich mit dem zentralen PACO-Server kann über WLAN oder auch über die integrierte SIM-Karte mobil erfolgen, was die Einsatzflexibilität des Pacopilots außerordentlich erhöht.

Für die Einführung des PACO PILOT 5.0 bietet PACO ein Schulungspaket an, das neben der Einweisung der Nutzer auch einen gemeinsamen Firmware-Update der Kunden-Endgeräte vorsieht, um die dort bereits integrierte Funktechnik zu aktivieren. Ein Hardwaretausch ist dazu nicht erforderlich, Ihre bereits geleisteten Investitionen bleiben also in vollem Umfang geschützt.